Unser Heuriger

Unser Heurigenlokal hat schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel.

Es ist aber urig und gemütlich, man vergißt den Streß des Alltags und fühlt sich in die Zeit vor 50 Jahren zurück versetzt wo die Hektik noch ein Fremdwort war.

Bei warmen Schönwetter lädt der schattige Gastgarten mit seinen lauschigen Nischen zum gemütlichen Zusammensein ein.

Auch beim Buffet sind wir nostalgisch geblieben.

Es gibt vorwiegend Kaltes aber Selbstgemachtes: Blunzen, Leberwurst, Presswurst, kalten Braten, Geselchtes, reichhaltige Salate und Aufstriche und backofenfrisches Gebäck bilden eine solide Grundlage für den Weingenuß.

Und der Wein ist doch das Wichtigste beim Heurigenbesuch oder?